Jetzt anfragen  ·  Servicehotline +49.160.99880098
✔︎ sicher ✔︎ kontaktlos ✔︎ lecker

Schlagwort: Spinat

Pfifferling Risotto

Pfifferling-Risotto

Design Legend Eli Parker Celebrates His 80th Birthday

  • Wir sind absolut im Pfifferling-Fieber. Daher haben wir hier ein wunderbares Rezept für ein Risotto mit Pfifferlingen und Spinat. Zugegeben, Risotto ist nicht das ästhetischste aller Gerichte, es schmeckt aber so unglaublich gut. Pfifferlinge liefern Eisen und B-Vitamine, außerdem tun sie der Verdauung gut. Auch Spinat bringt Eisen mit und dazu noch weitere Mineralstoffe und Vitamine wie Vitamin A. Ein rundum leckeres und gesundes Gericht. Denn auch Parmesan hat gute Eigenschaften, wie seinen Eiweiß- und Calcium-Gehalt, dennoch sollte man es mit dem Käse nicht übertreiben. Für den Geschmack ist eine kleine Menge jedoch unerlässlich. Viel Spaß beim Nachkochen.

    Pfifferling RisottoZutaten für 4 Personen:

    • 180g Risottoreis
    • 1 Knoblauchzehe
    • 1TL Raps-Öl
    • 2EL Weißwein
    • 90g Pfifferlinge
    • 120g Blattspinat
    • 10g Alsan
    • 15g Parmesan 
    • 750-1000ml Gemüsebrühe

    Zubereitung:

    1) Einen Topf/ eine tiefe Pfanne mit dem ÖPfifferling Risottol auf mittlerer Stufe vorheizen. Die Knoblauchzehe schälen und durch eine Knoblauchpresse in den Topf  geben. Nach 2 Minuten den Reis hinzugeben und immer wieder umrühren.

    2) Währenddessen in einem Topf 1l Wasser und etwas Gemüsebrühe-Pulver zum kochen bringen und anschließend auf mittlerer Stufe warm halten. 

    3) Den Reis mit Weißwein ablöschen und eine Kelle Gemüsebrühe hinzugeben. Immer wieder Gemüsebrühe nachgeben, wenn benötigt und immer wieder umrühren, sodass das Risotto nicht anbrennt. 

    4) Pfifferlinge putzen, Spinat waschen und wenn der Reis fast gar ist, mit in den Topf geben. Wenn der Reis gar ist muss keine Gemüsebrühe mehr hinzugegeben werden.

    5) Alsan mit in das Risotto geben, sobald der Rest Gemüsebrühe aufgenommen wurde/ verkocht ist. Den Parmesan reiben und unter das Risotto rühren.

    Guten Appetit!


Letzte Blogartikel

Parmesan, Pfifferlinge, Rezept, Risotto, Spinat, Vegetarsich

Spinat Käse Schnecken

Spinat-Käse-Schnecken

Design Legend Eli Parker Celebrates His 80th Birthday

  • Diese Leckerbissen kann man  ganz einfach Schnecke für Schnecke auseinander ziehen und genießen. Ob allein, zu einem Salat oder auf dem Grillbuffet, sie machen allseits eine gute Figur. Die Kombination aus Dinkel-Vollkorn- und Weizenmehl sorgt nicht nur für einen guten Geschmack, sondern auch für mehr Ballaststoffe, Mineralstoffe und Vitamine, da Vollkornmehl mehr davon hat. Der Spinat ergänzt zusätzlich mit Vitaminen und Mineralstoffen wie zum Beispiel Eisen. Viel Spaß beim Nachmachen dieser grünen Alternative. 

    Hier gehts zum Rezept: 

    Spinat - Käse - Schnecken

    Zutaten:

    • 110g Weizenmehl Typ 550
    • 100g Dinkel-Vollkornmehl
    • 1 Ei verquirlt
    • 25g Butter geschmolzen
    • 80g Milch lauwarm
    • 1 TL Salz
    • 2g Hefe
    • 1TL Honig
    • 1 Rosmarinzweig gehackt

     

    Füllung:

    • 60 g frischen Spinat
    • 60 g Saure Sahne
    • 12 g Pinienkerne
    • 18 g Kürbiskerne
    • 1 Knoblauchzehe
    • Salz
    • Pfeffer
    • 90 g Emmentaler gerieben

    Zubereitung:

    Spinat - Käse - Schnecken

    1. Weizen- und Dinkelvollkornmehl in eine Schüssel geben und in der Mitte eine Kuhle formen. Außen auf
      den Mehlkranz Salz und den gehackten Rosmarin verteilen.
    2. In die Kuhle Honig, Butter, Milch und Ei geben und anschließend die Hefe hineinbröseln. Zuerst die flüssigen Zutaten vermischen und anschließend nach und nach die trockenen  mit den flüssigen Zutaten vermengen. Auf einer Arbeitsplatte alles mindestens 5 Minuten zu einem Teig kneten, dieser sollte dann nicht mehr kleben. 
    3. Den Teig in einer Schüssel, an einem warmen Ort für ca. 2-3h gehen lassen, bis er doppelt so groß ist.
    4. Während der Teig geht, die Zutaten für die Füllung, bis auf den Käse, in ein hohes Gefäß füllen und mit einem Pürierstab pürieren. Die Masse muss nicht komplett fein sein, es dürfen noch Stückchen vorhanden sein. 
    5. Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche auf 30x40cm ausrollen. Die Füllung auf der Teigfläche
      verteilen und den Käse darüber streuen. Nun an der langen Seite beginnen aufzurollen. Mit einem scharfen Messer die Rolle in ca. 13 Teile teilen. 
    6. Die Schnecken in einer eingefetteten Auflaufform platzieren. Den Ofen auf 180°C vorheizen und die Schnecken 20-25 Minuten backen, je nachdem wie braun ihr sie mögt. 

    Guten Appetit!


Letzte Blogartikel

käse, pizzaschnecken, Rezept, Spinat, Vegetarisch, vollkornmehl

Quiche

Quiche mit Spinat und Tomaten – Rezept

Design Legend Eli Parker Celebrates His 80th Birthday

  • Unsere Quiche ist schnell zubereitet, lecker und schön anzusehen. Eine super Kombination für einen Abend mit Freunden oder der Familie. Ein frischer Salat rundet die heiße oder schon abgekühlte Quiche geschmacklich perfekt ab!

    Abgesehen vom Geschmack liefert der Spinat viele Mineralstoffe, vor allem Kalium, Calcium, Magnesium, Eisen und Mangan. Vitamine, wie das Provitamin A, Vitamin E und K, B-Vitamine, Folsäure und Vitamin C sind Bestandteile des Spinats. Die im hohen Maße vorkommenden hitzebeständigen Carotinoide in der Tomate haben vermutlich eine starke Schutzwirkung vor Krebs, Arterienverkalkung, Herzinfakt, Schlaganfall und können das Immunsystem stärken.

    Na dann schnell zum Rezept!

    ZutatenSchritt 1:

    Für den Teig werden Mehl, kalte Butter in Stücken, Salz und das Eigeld mit den Händen zusammengeknetet und dann in Frischhaltefolie für eine halbe Stunde in den Kühlschrank gelegt.

    Schritt 2:

    Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen, ausrollen und in die Quicheform drücken. Anschließend für 10-15 min bei 180 Grad vorbacken.

     

    Schritt 3:

    In der Zeit zwei Eier, 100 g Quark, 1/2 TL Salz, Pfeffer und eine Prise Muskat verrühren. Die Tomaten in der Hälfte durchschneiden. 

    Schritt 4:

    Nachdem vorbacken die Füllung in die Quicheform gießen, die Spinatpäckchen und Tomatenhälften über die Quiche verteilen. Am Ende die Kernen drüber streuen. 
     
    Quiche mit Spinat und Tomaten

Letzte Blogartikel

Quiche, Rezept, Spinat, Tomate

© 2020 chillmahl, All Rights Reserved