Jetzt anfragen: office@chillmahl.com Telefon +49.160.99880098
✔︎ sicher ✔︎ kontaktlos ✔︎ lecker
Notice: Trying to get property 'ID' of non-object in /var/www/vhosts/hosting4300.af929.netcup.net/fridge.chillmahl.com/wp-includes/link-template.php on line 334Notice: Trying to get property 'ID' of non-object in /var/www/vhosts/hosting4300.af929.netcup.net/fridge.chillmahl.com/wp-includes/link-template.php on line 349

Schlagwort: Zitronenquark

Mediterrane Küchlein

Mediterrane Küchlein

Design Legend Eli Parker Celebrates His 80th Birthday

  • Mediterrane KüchleinEin weiteres Gericht, um ein mediterranes Feeling nach Hause zu bringen. Diese kleinen Leckerbissen ergänzen jedes Grillbuffet und eignen sich auch abseits als kleiner Snack ideal. Die Pinienkerne, die getrockneten Tomaten und der Knoblauch geben dem Gebäck ein herrliches Aroma. abgerundet wird das ganze durch den Zitronen-Basilikum-Quark. Wenn das Küchlein der wunderbare warme Sand ist, dann ist der Quark das Meer, denn er gibt dem Ganzen eine angenehme Frische

    Wichtig: Du brauchst eine 12er Mini-Gugelhupf-Form, oder für andere kleine Küchlein.

     Zutaten für 12 Stück:

    Mediterrane Küchlein

    • 25 g Pinienkerne
    • 35 g getrocknete eingelegte Tomaten
    • 20 g grüne Oliven
    • 1 Knoblauchzehe
    • 15 g Zwiebeln
    • 25 g Olivenöl
    • 8 g Basilikum
    • 125 g Weizenvollkornmehl
    • 5 g Backpulver
    • 2 g Salz
    • 60 g Milch
    • 10 g Butter (weich)

    Zitronen-Basilikum-Quark:

    • 150 g Quark
    • Abrieb und Saft ½  Bio-Zitrone
    • 5 g Basilikum

    Dekoration:

    • 1 Hand voll Basilikumblätter

    Mediterrane KüchleinZubereitung:

    1)Die Pinienkerne rösten. Die Kerne, Tomaten, Oliven und das Basilikum klein hacken. Knoblauch und Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und mit dem Olivenöl in einer Pfanne anbraten und zu den anderen Zutaten geben. 

    2)Die restlichen Zutaten in eine Schüssel geben, die klein gehackten Zutaten und alles aus der Pfanne (auch das Öl) dazugeben und miteinander zu einem Teig vermengen. Den Ofen auf 180°C Ober-/ Unterhitze vorheizen. 

    3)Den Teig aufteilen, in die Förmchen drücken und die Küchlein 15 Minuten backen. 

    4)Für die Füllung das Basilikum klein hacken und zusammen mit dem Quark, dem Abrieb und dem Saft der halben Zitrone in einer Schüssel vermengen. 

    5)Je nach Belieben die Küchlein sofort füllen und genießen, oder vor dem Füllen abkühlen lassen. Zum Füllen die Küchlein mit einem scharfen Messer halbieren und jeweils 1TL Quark auf die untere Hälfte geben. Das Küchlein wieder zusammen setzen und einen kleinen Klecks oben drauf geben, mit Basilikumblättern dekorieren und auf einem Teller anrichten. 

    Tipp: Von dem Quark ein bisschen mehr machen, so kann jeder nach Bedarf noch weiteren Quark auf sein Küchlein geben.


Letzte Blogartikel

Basilikum, Grillbuffet, Grillen, herzhaft, Küchlein, mediterran, Vegetarisch, Zitronenquark

© 2020 chillmahl, All Rights Reserved