Orangen Marmorplätzchen | Gesunde Rezepte | Gesundes Essen im Büro – die chillmahl Foodstation.
Die chillmahl Foodstation fürs Büro – jetzt mieten! ✔︎ Regional ✔︎ Saisonal ✔︎ Frische Gerichte ✔︎ Direkt im Büro Fragen? office@chillmahl.com

Orangen Marmorplätzchen

Orangen Marmorplätzchen

Ob zum Tee oder Kaffee - diese Plätzchen passen hervorragend.

Das gute an Keksen ist, dass man eine längere Zeit etwas von ihnen hat. Verstaut man sie in einer Keksdose, können sie bis zu 6 Wochen frisch bleiben. Natürlich nur, wenn man es so lange aushält. 

 

Zutaten

500 g Dinkelmehl
Prise Salz
100 g Rohrzucker
1 TL Backpulver
3 Pck. Vanillin-Zucker
2 Eier
150 g Butter
3 EL Kakao
350 g Haselnusspaste
250 g Puderzucker
3-4 EL selbstgepressten Orangensaft
Orangenabrieb (Bio)

 

Zubereitung

Zuerst Mehl, Salz, Vanillin-Zucker und Backpulver in einer Schüssel verrühren und anschließend die Eier und die Butter in Stücken dazugeben. Alles rasch miteinander zu einem glatten Teig vermengen und dann den Teig halbieren - in den einen Teil den Kakao dazugeben und verkneten. Nun werden beide Teige zu einer Rolle geknetet, aufeinander gelegt und dann ein wenig gezwirbelt, um die klassische Marmormaserung zu bekommen. Den Teig in Frischhaltefolie packen und für eine Stunde kalt stellen.

Nach der Stunde wird der Teig mit den ausgewählten Förmchen ausgestochen oder einfach zu einer Rolle geformt, in etwa 1 cm breite Stücke geschnitten und platt gerollt. Die Kekse auf ca. 3 mit Backpapier ausgelegte Bleche legen und Blechweise nacheinander, im vorgeheizten Ofen bei ca. 175 Grad, 10-12 Minuten backen. 

In der Zeit, in der die Kekse auskühlen, kann der Zuckerguss fertig gemacht werden. Den Puderzucker in eine Schüssel geben und unter ständigem rühren mit einem Schneebesen, den frisch gepressten Orangensaft nach und nach dazugeben. Anschließend den Orangenabrieb zum Puderzucker geben, abschmecken und nach Bedarf mehr hinzufügen. 

 

 

 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.